Therapie
Hallenbad
Thermalquelle

Thermalquellen

Für das OptimaMed Gesundheitsresort Weissenbach werden drei natürliche Quellen, die nach dem Kärntner Heilvorkommen- und Kurortegesetz als Heilvorkommen anerkannt sind, genutzt. Täglich sprudeln rund 200.000 l heilendes Wasser mit einer Temperatur von 33°C aus der Erde. Dieses Heilwasser wird in Form von Badekuren genutzt.

Besonders wirkungsvoll zeigt sich das Heilwasser bei Erkrankungen des Stütz- & Bewegungsapparates sowie Hauterkrankungen.

Die Thermalquelle enthält neben einem hohen Gehalt an natürlicher Kohlensäure viele Mineralien und Spurenelemente. Dadurch besteht die Möglichkeit, dem Kurgast CO2-Trockengasbäder anzubieten. Diese sind besonders wirksam bei Indikationen wie Kreislaufstörungen und Hauterkrankungen angenehm und belebend in der Anwendung. Alle Anwendungen sehen Sie in unserem Therapie-Angebot.